krummer Buckel


Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien. 2013.

Смотреть что такое "krummer Buckel" в других словарях:

  • Buckel — Sm std. (12. Jh.), mhd. buckel m./f. Entlehnung Entlehnt aus afrz. boucle Schildknauf , das seinerseits aus l. buccula f., Diminutiv zu l. bucca f., ursprünglich (aufgeblasene) Backe stammt. Das Wort bezeichnet seit frühneuhochdeutscher Zeit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Buckel — Übername zu mhd. buckel »halbrund erhabener Metallbeschlag in der Mitte des Schildes«; seit frühneuhochdeutscher Zeit bezeichnet dieses Wort auch verschiedene Erhebungen wie »Hügel« und »krummer Rücken« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Krumm — 1. En beten krumm is nich dumm. (S. ⇨ Schief.) – Diermissen, 195. 2. Es gehet krumb oder recht, mit Undank lohnt man nur den Knecht. – Lehmann, 811, 22. 3. Es wirdt zeitlich krum, was ein hack will werden. – Gruter, I, 40; Eyering, II, 608. 4. Je …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hexe — Alte (derb); altes Weib; Luder (umgangssprachlich); Biest (umgangssprachlich); Miststück (derb); Weibsstück (derb); Zauberin; Magierin; …   Universal-Lexikon

  • Rücken — Rückgrat; Wirbelsäule * * * rü|cken [ rʏkn̩]: 1. <tr.; hat ruckweise, oft mühsam über eine kurze Strecke schieben oder ziehen: er rückte den Schrank von der Wand, in die Ecke. Syn.: ↑ drücken, ↑ verschieben. 2. <itr.; ist sich [im Sitzen …   Universal-Lexikon

  • rücken — verrücken; deplacieren (veraltet); wegschieben; verschieben; schieben; fortschieben; umstellen; verdrängen; umsetzen; verstellen; vers …   Universal-Lexikon

  • Ast — verholzter Trieb; Zweig; Reiser * * * Ast [ast], der; [e]s, Äste [ ɛstə]: stärkerer Zweig eines Baumes: ein dicker Ast; das Eichhörnchen hüpft von Ast zu Ast. * * * Ạst 〈m. 1u〉 1. unmittelbar aus dem Stamm bzw. der Wurzel hervorgehender Teil des… …   Universal-Lexikon

  • krumm — krụmm, krummer / krümmer, krummst / krümmst ; Adj; 1 (in Bezug auf etwas mit länglicher Form) so, dass es bogenförmige Abweichungen hat ↔ gerade <schief und krumm; krumm und bucklig; krumm sitzen>: krumme Beine haben; Die Katze macht einen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • August Merges — August Ernst Reinhold Merges (* 3. März 1870 in Malstatt Burbach (Saarbrücken); † 6. März 1945 in Braunschweig) war deutscher Politiker und Revolutionär, sowie Mitglied verschiedener kommunistischer und syndikalistischer Organisationen. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Merges — August Ernst Reinhold Merges (* 3. März 1870 in Malstatt Burbach (Saarbrücken); † 6. März 1945 in Braunschweig) war deutscher Politiker und Revolutionär, sowie Mitglied verschiedener kommunistischer und syndikalistischer Organisationen. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • krumm — Etwas krumm nehmen: etwas übelnehmen; krumm steht hier in den Bedeutung böse, schlimm, ungünstig, verdreht, verkehrt. so schon bei Luther: »Wer weiß, warumb unser Sachen so krumb gehen«, d.h. so schiefgehen. Noch ganz im wörtlichen Sinn 1785 in… …   Das Wörterbuch der Idiome

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.